Zur Übersicht
Kultur-Bringdienst

Theater à la carte

Bild zur Nachricht

Es muss nicht immer Pizza sein! Auch die „Glückeria“ hat Kulinarisches im Angebot. Doch statt „Margherita“ und „con Tonno“ werden „Kulturhäppchen“ geliefert – auf Bestellung und frei Haus. Ein Projekt mit dem "Ruller Haus".

Aufgetischt

Schon seit Herbst letzten Jahres ist eine Mehrgenerationen-Theatergruppe im Ruller Haus unter Leitung von Marie Groß und Katja Lauken aktiv. Ihre „Spurensuche nach dem Glück“, so die gemeinsame Aufgabe, konnte auch durch Corona-bedingte Hindernissen und digitale Proben nicht gestoppt werden. In Zweierteams entstanden Spielszenen und Choreographien, die nun beim „Ruller Kultur-Bringdienst“ à la carte bestellt werden können. Die Akteurinnen werden bei ihren Aktionen von 3 Musikerinnen begleitet.

Ob in den Garten oder vor die Tür, der Kultur-Bringdienst liefert die auszuwählenden „Gerichte“ frisch und live nach Rulle, Wallenhorst, Hollage und Icker.

Bestellt werden können die kulturellen Leckerbissen, (ca. 15 Genuss-Minuten pro Häppchen) für den 9. und 10. sowie 17. Juli jeweils von 17 bis 21 Uhr.

Maximale Verköstigung: 3 Häppchen pro Abend, die zu jeder vollen Stunde ‚ausgeliefert‘ und präsentiert werden.

Unsere Bestellhotline: 0541 580 54 63-14 oder per Mail an glueck@tpwerkstatt.de (AB geschaltet)

Flyer und Plakat zum Projekt

Bericht in der NOZ