Zur Übersicht
Osnabrücker Kulturszene

"Impfen schützt auch die Kultur!"

Bild zur Nachricht

Auch die Osnabrücker Kulturszene ist von den Auswirkungen der Corona-Pandemie stark betroffen. Nun haben sich Kulturschaffende der Stadt einer Kampagne der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa angeschlossen: "Impfen schützt auch die Kultur!"

Gemeinsam mit zahlreichen Kulturschaffenden und Veranstaltungsorten der Osnabrücker Kulturszene unterstützt die tpw dieses Statement, das auch auf einem großen Banner am Kulturzentrum Lagerhalle hängt. Die Kulturszene in ganz Deutschland und darüber hinaus musste ihr Angebot herunterfahren, einige Einrichtungen mussten schon schließen, Künstler*innen das, was ihnen am Herzen liegt, aufgeben.

Indem wir uns impfen lassen, schützten wir uns und andere - und eben auch die Kultur. Wir hoffen, dank Impfungen bald wieder Theater, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, kurz: alle möglichen Kulturerlebnisse, die wir so vermissen und die die Gesellschaft so braucht, genießen zu können.

Pressebericht