Zur Übersicht
"KulurTriathlon"

Das unsichtbare Virus

Bild zur Nachricht

Corona hat auch den Alltag von Kindern radikal geändert. In unserem 1-Personen-Stück machen sich ein Detektiv, ein Raumausstatter und ein Wissenschaftler auf, um das Rätsel um das Corona-Virus zu lösen. Dank "KulturTriathlon": freier Eintritt zu 10 Aufführungen im August.

Eine Detektivgeschichte für Kinder im Grundschulalter

Thema: Umgang mit der Corona-Pandemie

1-Personen-Theaterstück für Kinder von 5 – 10, gerne in Begleitung ihrer Eltern/Erzieher*innen. Gruppen sind willkommen! Max. 25 Personen pro Aufführung. Der Eintritt ist frei.

Der Kinderalltag hat sich unter Corona-Bedingungen radikal verändert. „Das unsichtbare Virus“ unterstützt Kinder dabei, die Zeit mit dem Corona-Virus zu verstehen und zu verarbeiten. Es gibt einfache Antworten und klare Informationen und ist dabei richtig lustig. Der Raumgestalter Herr Machschön hat Fragen zum Corona-Virus. Er beauftragt den Detektiv Herrn Findgeschwind. Der wendet sich an Prof. Dr. Lichtbring, der sehr gut erklären kann, warum die ganzen Corona-Regeln Sinn machen. Dass alle drei Figuren von einem Schauspieler gespielt werden, führt zu lustigen Slapstick-Momenten. Zum Glück helfen die zuschauenden Kinder.

Wir freuen uns auf 10 Aufführungen an zwei Veranstaltungsorten.

05.08.21

11:00 Uhr

Theaterzelt am Speicher

05.08.21

15:00 Uhr

Theaterzelt am Speicher

18.08.21

11:00 Uhr

Theaterzelt am Speicher

18.08.21

15:00 Uhr

Theaterzelt am Speicher

23.08.21

11:00 Uhr

Theaterzelt am Speicher

23.08.21

15:00 Uhr

Theaterzelt am Speicher

24.08.21

15:00 Uhr

Museum Industrie Kultur

24.08.21

16:30 Uhr

Museum Industrie Kultur

27.08.21

15:00 Uhr

Museum Industrie Kultur

27.08.21

16:30 Uhr

Museum Industrie Kultur


Theaterzelt der tpw

Die Aufführungen finden im Theaterzelt der tpw, Am Speicher 2, 49090 Osnabrück und im Museum Industriekultur, Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück statt.

Das Projekt wird im Programm Kultursommer 2021 im Zuge des KulturTriathlons durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Für Aufführungen im Theaterzelt über ticket@tpw-osnabrueck.de.

Für Aufführungen im Museum Industriekultur über info@mik-osnabrueck.de oder 0541 122 447.
Weitere Infos unter www.mik-osnabrueck.de

Programmseite

Flyer